Die Dahmeland-Schule hat von Familie Lubitz aus Königs Wusterhausen ein 100 Jahre altes Klavier geschenkt bekommen. Für den Transport brauchten wir starke Helfer, da das gute Stück doch ganz schön schwer ist.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Lubitz, die uns auch beim Transport unterstützt haben sowie bei Herrn Kuhn, einem Vater unserer Schüler, und Herrn Nauck.